IMG_0119Energetische Angriffe und Besetzungen sind anscheinend schon an der Tagesordnung. Menschen, die dies verursachen, möchten deine Kunden haben, deine Freunde, Mann, Frau…….Auch zerstören diese Menschen gerne Beziehungen, egal ob Freundschaften oder Partnerschaften. Diese Menschen schwimmen in einer Egowelle dahin, wo sie sich jedes Recht geben. Aber so ist es nicht! Im Universum hat alles Ursache und Wirkung, Plus und Minus. Nur, weil meine energetischen Handlungen im Moment funktionieren, heißt das nicht, dass es auch vom Universum aus gesehen in Ordnung ist. Liebe Leute fragt euch mal, warum ihr depressiv seid, warum kein Wohlstand zu euch kommt, warum steht ihr jahrzehntelang am gleichen Fleck. Genau darum.
Das Universum holt sich auf diesem Weg den Ausgleich, denn es ist unrecht Menschen zu manipulieren oder zu “bestrafen”. Nur eine Mutter und ein Vater haben das Recht ihr Kind (Betonung auf Kind/Jugendlichem -Erziehung liebevoll selbstverständlich) zu erziehen – (bestrafen).
Das Argument er oder sie ist es mir karmisch schuldig, gilt nicht. Ja es mag sein, dass diese Person dir aus einem Vorleben etwas schuldet, doch das gibt dir heute nicht das Recht dich mit energetischen Manipulationen in andere Leben einzumischen. Sind wir zivilisiert oder noch im tiefsten Dschungel?
Oft merken die betroffenen Menschen die Manipulation lange nicht, erst wenn unlogische Gedanken auftreten wie zb ruf den Menschen an, verzeih ihm …….wo für dich eigentlich klar alles erledigt ist mit der Person, du sonst nie auf den Gedanken kommen würdest diesen Menschen anzurufen, oder Beziehung technisch gesehen dies Dinge, Gedanken einfach nicht passen, so ganz anders die Situationen sind. Es ist schwer zu unterscheiden, ob dies deines ist oder es dir suggeriert wird.
Ich kenne mittlerweile leider diese Energien nur zu gut. Ich löse dann diese Verstrickungen, Rituale, Manipulationen, gebe alles in die Göttliche Ordnung und versuche es gut sein zu lassen. Es ist schwer zu verstehen warum Menschen sich das Recht herraus nehmen, wie im Kindergarten. Mittlerweile bin ich spitze im Lösen dieser Energien. Doch verstandesmäßig steh ich an. Persönlich tun mir die Menschen leid, so oder so.
Und nun übe ich mich in Vergebung!

Sharing is caring!

One thought on “Du schuldest mir das!……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.