NLP

NLP ist für mich wie eine riesige Werkstatt, in der man für jedes Problem das richtige Werkzeug hat. Die Werkzeuge die uns über NLP zur Verfügung gestellt werden, sind hocheffektiv, doch man muss auch mit ihnen umgehen können.
Ich als NLP Trainerin und in Ausbildung als Lehrtrainer liebe diese Tools, mit denen ich auf das jeweilige Problem optimal eingegehen kann.
Einige Grundsätze des NLP sind folgende:
Menschen orientieren sich in der Welt gemäß ihrer individuellen inneren “Landkarte”.
Jedem Verhalten liegt eine positive Absicht zugrunde.
Jede Erfahrung hat eine Struktur.
Für jedes Problem gibt es eine Lösung.
Jeder Mensch verfügt über alle Kräfte, die er braucht.
Wenn etwas nicht funktioniert, versuche etwas anders.
Die Bedeutung jeder Kommunikation liegt in ihrem Ergebnis.
Es gibt kein Scheitern, sondern nur Rückmeldungen.
Durch viele meiner Sitzungen konnte ich erleben wie wirksam diese Tools sind.
Meine Lieblinge sind Remothering, Disney, 3. Position, Time- line und Reframing. Auch beschäftige ich mich gerne mit Strategien.
Gerne könnt ihr hier einiges Nachlesen sich selbst ein Bild machen ist mehr als 1000 Worte von mir. Gerne könnt ihr zu mir kommen und eine Sitzung geniesen.

Die Haar -Sprache der Seele

Sharing is caring!FacebookTwitterGoogle+PinterestLinkedIn

0 Kommentare

Zähne und Kiefer

Sharing is caring!FacebookTwitterGoogle+PinterestLinkedIn

0 Kommentare

Butterschmalz

Sharing is caring!FacebookTwitterGoogle+PinterestLinkedIn

0 Kommentare

Eistee Sirub aus dem Garten

Sharing is caring!FacebookTwitterGoogle+PinterestLinkedIn

0 Kommentare

Bauchweh Suppe

Sharing is caring!FacebookTwitterGoogle+PinterestLinkedIn

0 Kommentare

Meistertonikum

Sharing is caring!FacebookTwitterGoogle+PinterestLinkedIn

0 Kommentare

Du musst loslassen!

Kinder werden groß, wollen ihr eigenes Leben führen und ihre eigenen Erfahrungen machen. Doch dies ist oft nur leicht gesagt! Fängt das Loslassen nicht schon bei der Geburt an? Wir Mütter müssen unsere Kinder aus unseremRead More…

0 Kommentare

Wir wollen doch alle nur unsere Bedürfnisse pflegen? Oder?

JA 1 .)„Ich mache das doch nur, weil ich sie/ihn liebe.“ 2.)„Ich wünsche mir nichts mehr, als dass es ihr/ihm gut geht.“ 3.)Oder etwas egoistischer: „Das steht mir zu!“ 4.)„Sie/er muss sich verändern, sonst verlasse ichRead More…

0 Kommentare

Falscher Platz im System?!

Ich verstehe meinen Mann/meine Frau nicht! Ich verstehe mein Kind nicht… In Familienaufstellungen sieht man immer wieder, dass ganz oft die Ursache der Missverständnisse der falsche Platz im System ist. Beispiel: Frau versteht nicht, warum derRead More…

0 Kommentare

Partnerschaft – Trennung – Spiegelgesetz

Erst ist er/sie der Mann/die Frau des Lebens und dann, nach ein paar Jahren, war es doch der/die Falsche. Wie oft habe ich das schon gehört…Wenn ich nun nachfrage, was geschehen ist oder was der GrundRead More…

0 Kommentare

Sharing is caring!