Kinder und Erziehung

Unterstützung für Eltern, Erziehungsberechtigte sowie Pädagogen, für Kinder und Jugendliche Hilfe Unterstützung bei ihren Problemen in Familie oder Schule. Sein Kind lieben, in allen Situationen anzunehmen, leiten, auf den richtigen Weg bringen. Doch was ist der richtige Weg? Was gibt uns die Gesellschaft vor? Wo wollen wir als Eltern hin? Was ist richtig oder falsch? Jeden kann es treffen nicht mehr weiter zu wissen, unsicher zu sein und dennoch schlägt sein/ihr Herz für sein/ihr Kind/er. Was tun, wenn unsere Kinder/Jugendlichen

  • verschlossen
  • ängstlich
  • unkonzentriert
  • verstört
  • verwirrt
  • traurig
  • schlaflos
  • launisch
  • unangepasst
  • verloren
  • destruktiv
  • aggressiv
  • stur

wild sind, wenn sie lügen stehlen Lernprobleme haben,dann sind wir oft mit unserem Latein am Ende.

Gerne helfe ich Ihnen eine andere Sichtweise mit hilfreichen Werkzeugen zu bekommen. Ich bin gut eingebettet in ein Netzwerk von Therapeuten, Ärzten und Beratungsstellen. Unsere Kinder sind unsere Antennen – Antennen für Ungleichgewichte, für verborgene Gefühle, Antennen für Unausgesprochenes, Verstecktes, das aber ausgesprochen werden muss oder sollte. Unsere Kinder spielen in unseren Familien Rollen. Rollen, denen wir sie zuordnen, die sie einnehmen müssen; doch das ist uns meist nicht bewusst. Auch verteidigen Kinder aus der Familie verstoßene Personen.

Ich liebe die Systematik und Struktur in meinem Arbeiten. Dadurch bekommt man Klarheit, Wissen und Verständnis. Jede Familie ist in Ihrem System einzigartig! Gerne helfe ich Ihnen Lösungen Strategien und Erkenntnisse für sich und ihre Lieben zu bekommen. Selbst bin ich Mutter von drei Kindern, habe Schwiegerkinder und Enkelkinder. Eines meiner Kinder ist besonders originell, dieses Kind hat mich wachsen lassen zu dem, was ich heute bin. Ich habe auch Zusatzausbildungen in Erziehung und Beratung für verhaltensoriginelle Kinder. Wenn es nötig ist, komme ich gerne auch zu Ihnen nach Hause.

Durch meine Erfahrungen mit meinen eigenen Kindern, eines davon mit speziellen Bedürfnissen, sehe ich viele Dinge anders. Denn unsere Kinder brauchen viel Liebe, doch auch Selbstwert und Anerkennung sowie liebevolles Begleiten in einer sicheren Umgebung. Meine Ausbildungen in der Lebensberatung, NLP und der Erziehungsberatung unterstützen mich dabei. Durch meine jahrelange Arbeit mit Erwachsenen und Kindern konnte ich schon vielen Familien optimal helfen.

Erstellen eines speziell auf Sie und Ihre Familie angepassten Trainingskonzeptes kostet einmalig € 150,-
Darin enthalten sind:

• Erstanalyse, Besprechung der Sorgen und Probleme
• 1Std Analyse vor Ort mit der ganzen Familie,
• Erstellung eines Trainingsprogrammes
• Besprechung und Beratung des Trainings Hilfestellung zu den Themen.

Kurz Meditation mit einer Blume zb.

Setze dich davor und nimm als erstes den Geruch der Blume war, atme den Duft einige mal tief ein ….wie richt die Pfingstrose?An was erinnert dich der Duft? Sind vielleicht noch andere Nuance enthalten….holzig…herb…süss….Mandel …… ….ganzRead More…

0 Kommentare

Meditaion leichter einschlafen !

0 Kommentare

Was ist denn Liebe? Wo und wie entsteht dieses Gefühl der Liebe?

Alles im Leben dreht sich in Wirklichkeit um dieses Gefühl.Es wird gemordet im Namen der Liebe, so viel geschieht im Namen der Liebe.Die Liebe beginnt bei der Geburt. Wie liebevoll war das Ankommen im Leben? WarRead More…

0 Kommentare

Dynamind-Technik Allein Zuhause 4.

  Erklärung im link  Die Dynamind 

0 Kommentare

Kontakt mit einen Lieben Verstorbenen!

0 Kommentare

Meditative Übung Schutzanzug!

1 Kommentar

Gedanken und Übungen zur Angst! Alle Zuhause 2.

   

0 Kommentare

Gedanken und Übungen zur Angst/Alle Zuhause 1.

0 Kommentare

Gedanken zur Einsamkeit mit Übungen /Alle Zuhause 3

Übung zur Emotionsakzeptanz Gefühl benennen, ohne es zu bewerten (Ich fühle mich…)BSP. „Ich fühle mich traurig“ Grund für das Gefühl nennen. (Ich fühle mich traurig …weil…)Ich fühle mich traurig, weil ich allein bin. Akzeptieren Sie dasRead More…

0 Kommentare

Aufstellung Corona Virus

Ich durfte am Dienstag den 10.3.2020 einer Aufstellung zum Coronavirus beiwohnen. Es war sehr spannend und ich dachte mir ich möchte Euch teilhaben lassen. Die Erlaubnis der Aufsteller habe ich auch eingeholt. Es wurde Aufgestellt :DerRead More…

0 Kommentare

Sharing is caring!